Monat: Oktober 2020

Andrea Vedernjak im ABGE-Netzwerk

Andrea Vedernjak ist 1952 geboren, lebt in Klagenfurt und betreut drei Enkel. Sie ist bewusst eine Befürworterin des bedingungslosen Grundeinkommens und hofft, dass sie 2021 mehr Zeit aufbringen kann, um mit der Akademie BGE Gedankenaustausch leben und das BGE in Österreich aktiv voranbringen kann. Dieser liegt ihr – wie auch uns – am Herzen.

Ein BGE wäre eine Bereicherung. Die Generation der 50er Jahre hat die Armut noch miterlebt und Dank des Engagements der Menschen in einer Zeit von Armut bis zum Wohlstand gelebt. Unsere Kinder und Enkel sollen nie in Armut leben müssen, so das gemeinsame Ziel. Die Corona-Zeit hat aufgezeigt, dass unser Sozialsystem nicht krisenfest ist. Das Grundeinkommen könnte ein weiterer Schritt in ein krisensicheres und sozial gesichertes Leben für die Zukunft sein.

Links: Facebook