ABGE-Projekte

Die „Akademie BGE“ (ABGE) arbeitet seit Mitte August 2019 an einem Netzwerk, damit Informationen rascher weitergegeben sowie Unterschriften-Aktionen und Projekte effizienter um- und durchgesetzt werden können.

Die ABGE initiiert diese Projekte, damit Kinderarmut, Altersarmut, Obdachlosigkeit usw. endlich ein Ende finden und brachliegende Ressourcen allen Menschen im Lande zugänglich gemacht werden können.

Jede/r kann dabei mitmachen, irgendein Projekt ist bestimmt auch für Dich/Sie dabei.

Unsere Projekte ganz ohne Wertung in alphabetischer Reihenfolge.

„BGE Österreich“ – Das bedingungslose Grundeinkommens-Modell für Österreich

Mit unserem Modell möchten wir aufzeigen, dass ein Grundeinkommen auch ohne neue Steuern und bedingungslos unter Einhaltung der Menschenrechte ausbezahlt werden könnte. Unsere Vision zeigt einen nachhaltigen Weg, den wir auch global umsetzen könnten, sodass es eines Tages ein in der Höhe einheitliches BGE weltweit für alle Menschen monatlich zur Verfügung steht, um so gleiche Chancen und Möglichkeiten für alle ermöglicht. Dies sogar innerhalb einer gemeinwohl-orientierten Wirtschaftsform.

BGE-Botschafter

Ziel dieses Projektes ist es, Botschafter für das Grundeinkommen zu gewinnen, um eine breitere Öffentlichkeit zu erreichen. Wir sind eine junge Gemeinschaft und beschäftigen uns grenzenlos mit dem Grundeinkommen in all seinen Formen. Hier kannst Du Dich zur Unterstützung als BGE-Botschafter anmelden.

BGE-Wirt

Ein Projekt für Wirte und andere Gastronomen, denen wir gerne ein neues Publikum präsentieren und damit ihre Lokale noch mehr beleben. Wir planen verschiedene Aktivitäten. Präsentiert werden Künstler aus dem wachsenden Netzwerk „Leben ohne Armut“. Zur BGE-Wirt-Bewerbung bitte hier entlang 😉

FREE – to be free

Ein Projekt für Firmen und Produzenten, die wir hier gerne unserem Netzwerk präsentieren und ggf. und auch deren Produkte im Webshop aufnehmen. Für eine Spende von einem Euro-Cent pro verkauftem Produkt kann man hier mitmachen.

Netzwerk „Leben ohne Armut

Unser Netzwerk ist seit unserer Gründung (August 2019) ganz wunderbar und ansehnlich gewachsen. „Gemeinsamkeit“ wird hauptsächlich geprägt durch Mitmachen, was immer Dich ausmacht, was immer Du gerne machst, lass‘ es uns gemeinsam für eine gute Sache für uns alle machen. Hier hast Du Deine Möglichkeit dazu.

Dir gefällt, wofür wir uns einsetzen?

Das freut uns natürlich sehr! In Wahrheit sind es aber unser aller Themen, nicht nur unsere. Wir sind als Verein unabhängig von Parteien und Konzernen. Unterstütze daher bitte unsere Arbeit mit einer Spende. Jeder Beitrag ist wichtig, möge er noch so klein sein!