Wohlstands-Anteil

Der Wohlstand beruht auf der gesamten Arbeitsleistung aller Generationen. Mit gesamter Arbeitsleistung ist jede Tätigkeit gemeint, nicht nur Erwerbsarbeit! Daher hat jeder Mensch – auch bereits ein Neugeborenes – einen natürlichen Anspruch auf ein bedingungsloses Grundeinkommen und damit auf einen Teil des Wohlstandes.

Das bedingungslose Grundeinkommens-Modell – wie das vom „BGE Österreich“ – entspricht nicht nur einem neuen Generationenvertrag, sondern bringt erstmals auch die Menschenrechte vom Papier ins reale Leben und beendet damit die bestehenden Formen der Armut, wie Kinder- und Altersarmut.