Kategorie: Netzwerk

Erfolgreiches VSF-22-Wochenende

Vielen herzlichen Dank an alle, die nicht nur den Weg zum VolksstimmeFest ’22 gefunden, sondern darüber hinaus reges Interesse zum Thema BGE gezeigt und vor allem tatkräftig durch ihre Unterschriften (insgesamt über 240) mitgewirkt und sich damit solidarisch erklärt haben, gemeinsam mit uns eine breitere Öffentlichkeit zu erreichen.

Weiterlesen

Gabriele Fraisl im ABGE-Netzwerk

Wir freuen uns sehr, heute Gabriele aus dem Bezirk Neunkirchen (NÖ) in unserem Netzwerk begrüßen zu dürfen und danken für Dein gesetztes solidarisches Zeichen in unserem Netzwerk „Leben ohne Armut„.

Da ich bereits ein paar Tage länger auf dieser Welt bin, durfte ich unzählige Erfahrungen sammeln. Ich bin Mutter, Großmutter, habe verschiedene Tätigkeiten verrichtet, bin durch Höhen und Tiefen gegangen. Ich bin bei Gott nicht reich, aber ich LIEBE mein LEBEN. Und es wäre wunderschön, wenn gerade Menschen, die täglich für ihr Überleben kämpfen müssen, auch die Liebe zu ihrem Leben wieder NEU entdecken könnten.
Dafür bietet die Akademie BGE genau die richtige Grundlage.
In diesem Sinne, lasst uns das Leben lieben, es gibt immer einen Grund.

Gabriele Fraisl

Gabi hat sich deshalb auch bereit erklärt, bei uns im Vorstand als Bundesfinanzreferent-Stellvertreterin mitzuwirken. Wir heißen sie herzlich willkommen!

Nicoletta Mock im ABGE-Netzwerk

Wir freuen uns sehr, heute Nicoletta aus Wiener Neustadt (NÖ) in unserem Netzwerk begrüßen zu dürfen und danken für Dein gesetztes solidarisches Zeichen in unserem Netzwerk „Leben ohne Armut„.

Vor einigen Jahren habe ich begonnen, nach Bob Ross Tutorials Bilder mit Öl auf Leinwand zu malen. Erfreut habe ich bemerkt, dass es genau mein Stil ist, mit dieser Technik Landschaftsbilder verschiedenster Art herzustellen. Bisher habe ich diese nur im „stillen Kämmerlein“ aufgehängt und kaum jemandem präsentiert, doch jetzt bin ich bereit, diese Bilder zu vergeben.

Nicoletta Mock

Nicoletta möchte gerne ihre Bilder aus ihrem „stillen Kämmerlein“ einer breiteren Öffentlichkeit in unserem im Aufbau befindlichen ABGE-Schmankerl-Shop – ups, verplappert? 😉 – in die weite Welt hinaustragen. Wir gratulieren Dir zu Deinem Entschluss, liebe Nicoletta.

Mohamed Askar im ABGE-Netzwerk

Wir freuen uns sehr, heute Mohamed aus Wien-Favoriten in unserem Netzwerk begrüßen zu dürfen und danken für Dein gezeigtes Interesse bei unserer ersten Kundgebung 2022 letzten Donnerstag sowie für Dein gesetztes solidarisches Zeichen.

Grüße Alle guten Menschen unter uns Freue mich unter Menschen zu sein die Gutes haben.

Adolf Rosenberger im ABGE-Netzwerk

Wir freuen uns sehr, heute Adolf aus Wien-Simmering in unserem Netzwerk begrüßen zu dürfen und danken für Dein gesetztes solidarisches Zeichen.

Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man strebt, nach der man sich sehnt, die man verwirklichen möchte, dann gibt es auch kein Motiv, sich anzustrengen.

Die Vitalität selbst ist das Resultat einer Vision. Wenn es keine Vision mehr gibt von etwas Großem, Schönem, Wichtigem, dann reduziert sich die Vitalität, und der Mensch wird lebensschwächer.

Erich Fromm

Anneli Schmidt im ABGE-Netzwerk

Ich, Anneli Schmidt, bin Mutter von vier Söhnen und Oma von fünf Enkelkindern. Die Idee der Akademie BGE begeistert mich und ist der Weg für alle Menschen, Gerechtigkeit, Freiheit und Friede gemeinsam zu gestalten. Mein Ziel ist es, die Menschen von der Idee zu begeistern, um ein menschenwürdiges Dasein aufzuzeigen. Mein ganzes Leben war in meiner geistigen und gefühlsmäßigen Überzeugung einsam und findet in der Akademie BGE die Erfüllung meines Traums, für eine gerechtere Welt mitwirken zu können.

Mein größtes Anliegen ist, die Kinder von Armut zu befreien, ihnen Geborgenheit und Liebe zu geben, damit sie gedeihen und wachsen können, um glückliche Menschen in Freiheit zu werden.

Links: Facebook