Kategorie: GE mit Geld

Internationaler Wettbewerb

Alexander Zirkelbach

Welches Land wird nach Österreich wohl als nächstes an die Reihe kommen?

Alexander Zirkelbach – Initiator der Bürgerinitiative für das „BGE Österreich“ – hat alle Menschen auf diesem Planeten dazu eingeladen mitzuhelfen, damit das bedingungslose Grundeinkommen in Österreich zur Welt kommt. Er stellt sich nun die Frage, wie es nach der Einführung in Österreich weitergehen soll.

Er setzt sich auch nach erfolgreicher Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens in Österreich weiterhin dafür ein, dass dieses auch in anderen Ländern umgesetzt wird.

Du kannst auf seinem Blog mitbestimmen, welches Land das nächste sein soll.

Start der Bürgerinitiative für das „BGE Österreich“

„Drei Finger für die Freiheit.“

Mit dem heutigen Sonntag startet in Österreich die Bürgerinitiative zur Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens „BGE Österreich“, die der Initiator und Erstunterzeichner Alexander Zirkelbach ins Leben gerufen hat.

Alle Informationen zur Bürgerinitiative sowie auch die Möglichkeit, eine Unterstützungs-Erklärung abzugeben, findest Du direkt auf Alexanders Blog.

Österreich geht den ersten Schritt in Richtung eines bedingungslosen Grundeinkommens

Interview zur bevorstehenden Bürgerinitiative (BI) zur Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens „BGE Österreich“ mit Alexander Zirkelbach.

Mit der österreichischen Bürgerinitiative zur Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens „BGE Österreich“ bietet Österreich seinen Bürgern erstmals ein konkretes und nachhaltiges Konzept, das in drei Schritten zu einer weltweiten Umsetzung führen könnte.

Alexander Zirkelbach

Alexander Zirkelbach, der Initiator der Bürgerinitiative, startet am 21.03.2021 und ladet – wie er uns selbst verraten hat – alle Menschen auf diesem Planeten ein, mitzuhelfen, um das bedingungslose Grundeinkommen nun endlich auf die Welt zu bringen.

Geburtsort: Österreich


Seinen Vorstellungen nach ist es an der Zeit, die Strategie zu ändern.

Weiterlesen

Wenn alle für‘s „Nichtstun“ Geld bekommen, …

… wer geht dann noch arbeiten oder wäre motiviert, eine Ausbildung zu machen?

Einfache Antwort: Alle!

Warum? Ganz einfach deshalb, weil Menschen neugierige und wissensdurstige Wesen sind. Diese haben sich immer schon in die Gesellschaft eingebracht und zwar seit es den modernen Menschen (Homo Sapiens) gibt, welcher bereits etwa 300.000 Jahre auf diesem Planeten lebt. Das Geldsystem, wie wir es heute kennen, ist jedoch nur etwa 200 Jahre alt.

Weiterlesen

Corona und Grundeinkommen!

Liebe Österreicherinnen und Österreicher!
Liebe Künstler, Jungunternehmer, Teilzeitbeschäftigte, Freiberufler, Alleinerzieher, Kurzarbeiter, Arbeitslose, Wirtschaftstreibende, …

Unser Sozialsystem ist eines der besten der Welt und wir können uns glücklich schätzen, es in dieser Art zu haben. Es war die richtige Antwort auf die Geschehnisse, die zu den Weltkriegen geführt hatten. Für den Wiederaufbau war es unverzichtbar, aber in den letzten 70 Jahren hat sich wirtschaftlich vieles verändert.

Weiterlesen

„BGE Österreich“ –
Das bedingungslose Grundeinkommen

Basierend auf dem internationalen Modell BGE+ (bedingungsloses Grundeinkommen, das Plus steht für eine Geldsystem-Reform) von Alexander Zirkelbach wurde nun gemeinsam ein erstes, konkretes Modell für ein bedingungsloses Grundeinkommen für Österreich erarbeitet. Wir sind überaus glücklich und froh, mit „BGE Österreich“ einen ersten Entwurf für ein komplettes Konzept den österreichischen Bürgerinnen und Bürgern zu präsentieren.

Weiterlesen