ABGE-Funktionäre

Die Akademie BGE möchte ein österreichweites Netzwerk für das Grundeinkommen aufbauen, damit das Verbreiten von Infomaterial, Starten von Unterschriftenaktionen, Projekten usw. effizienter umgesetzt werden kann. Dazu suchen wir freiwillige Funktionäre, die sich in einer Landes-, Bezirk- oder Gemeindegruppe engagieren.

Funktionäre sollten zunächst ein solidarisches Zeichen in unserem Leben ohne Armut„-Netzwerk setzen. Sie bekommen einen ABGE-Funktionärsausweis, der garantiert kostenlosen Zugang zu ABGE-Aktivitäten wie Treffen, Vorträge, Workshops, Seminare, Podiumsdiskussionen, Kundgebungen, Feste und Feiern usw., ermöglicht. Auch Begünstigungen bei Firmen, Gastronomen, Geschäften, Konzerten werden angestrebt. Funktionäre müssen keinen Mitgliedsbeitrag zahlen, dürfen aber gerne.

Bereichs-Agenden für ABGE-Funktionäre

Welche Agenden Dich in den unterschiedlichen Bereichen erwarten, erfährst Du hier:

  • Gruppen ab acht Personen können selbst einen ABGE-Zweigverein gründen.
  • Alle ABGE-Tätigkeiten müssen dem Bundesvorstand vorgelegt und abgesprochen werden.

Jetzt bewerben als ABGE-Funktionär

Alle Felder mit (*) müssen ausgefüllt werden, die anderen sind optional, also nicht unbedingt notwendig.

    Persönliche Angaben *

    Ich möchte ABGE-Funktionär/in werden:
    Wähle Deine beabsichtigte Funktionsgruppe(n) und gib Bundesland, Bezirk und Deinen Ort bekannt.

    ABGEinfos abonnieren? *

    Datenverwendung
    Durch die Übermittlung dieser Daten bist Du damit einverstanden, dass wir uns diese für die weitere Korrespondenz mit Dir notieren. Deine E-Mail-Adresse darüber hinaus auch, um Dich ggf. über unsere künftigen Aktivitäten zu informieren.
    Zustimmung *

    Zu guter Letzt bitte auch noch das Antispam-Quiz 😉 lösen *

    Gemeinsam zum Grundeinkommen!