„Die Zeit ist reif für ein Grundeinkommen“

Fayad Mulla, Wandel

(Fayad Mulla, Partei „Wandel“)

„Unsere Welt ist ständig im Wandel und so müssen wir auch ständig darüber beraten und neu entscheiden, in welcher Gesellschaft wir leben wollen. Wie wir mit neuen Herausforderungen umgehen wollen und wir ständig dem Ziel, das gute Leben für alle , näher kommen.

Das Grundeinkommen, bedingungslos für alle, ist dabei ein zentrales Werkzeug, um ins 21. Jahrhundert aufbrechen zu können. Weil wir es uns leisten können und es uns erarbeitet haben. Weil Arbeit heute immer mehr von Maschinen und Computern übernommen wird und viele Bereiche einfach weniger menschliche Arbeitskraft benötigen. Weil wir in einer Gesellschaft ohne Armut und Sicherheit für alle leben wollen. Weil wir an das Gute im Menschen und der Gesellschaft glauben und endlich deren volle Potenziale entfalten wollen. Weil wir davon überzeugt sind, dass wir keine Bullshit-Jobs brauchen und wir gemeinsam heute noch ganz Unvorstellbares entwickeln werden.

Die Zeit ist reif für ein Grundeinkommen.

Immer mehr prominente Personen und sogar Partei(en?) springen auf den immer unumgänglicheren Zug eines bedingslosen Grundeinkommens für alle auf. Das stimmt positiv. Wünschenswert wäre, wenn sich nicht mehrere Klein-Gruppierungen quasi im „Alleingang“ darum kümmern würden, sondern gemeinsam eine starke „Stimme aus dem Volk“ sein könnten.

Gemeinsam zum Grundeinkommen!

[ Bisher: 1 ] Deine Artikel-Bewertung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.