Iris Fürnkranz im ABGE-Netzwerk

Iris Fürnkranz ist alleinerziehende Mutter. Sie hat eine Diplomarbeit geschrieben und als soziale Begleitung im Verein Oase gearbeitet. Einzelbetreuung für schwererziehbare Jugendliche. Im 12. Bezirk im Jugendzentrum gearbeitet.

Durch die Arbeit lernte Sie die Bedürftigkeit der Jugendlichen kennen und weiß, wie positiv sich ein Grundeinkommen auf viele Probleme der Jugend auswirken könnte. Ein Zeichen im Netzwerk „Leben ohne Armut“ zu setzen, ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

[ Bisher: 0 ] Deine Artikel-Bewertung?