Michaela Ogbewele im ABGE-Netzwerk

Michaela Obgewele als Tochter der Textil- und Emailkünstlerin Ilma Colette, 1960 in Mödling geboren. Studium an der Uni Wien und dann Schauspielausbildung am Franz Schubert Konservatorium. Jahrelange Zusammenarbeit mit der Mutter im Atelier. Nach der Geburt des Sohnes 1992 vermehrte Hinwendung zur Malerei.

Von der Sprache zur Farbe, verschiedene Stilentwicklungen, Ausstellungen in diversen Galerien, Bars und Kaffeehäusern. Farbe und Form als Ausdrucksform der nonverbalen Art.

Auch sie will ein das Netzwerk „Leben ohne Armut“ Unterstützen und ein Zeichen setzen.

Links:

[ Bisher: 1 ] Deine Artikel-Bewertung?