Nadine Hoffman Voigt im ABGE-Netzwerk

Die Tauben spielen bei der Pensionistin Nadine Hoffmann Voigt, eine wichtige Rolle. Sie arbeitet Ehrenamtlich bei der Stadttaubenhilfe Unterfranken. Sie ist aktiv als Stadttauben-Nothilfe-Trainerin, ist Vorstandsmitglied bei Stadttaubenhilfe White Angels Schweinfurt (Verein in Gründung), Initiatorin der Stadttaubenhilfe Unterfranken, Gründungsmitglied bei Tierschutzverein für Stadttauben und Wildtiere in Nürnberg „Ein Haus für Stefan B“ e.V., Unterstützerin und Aktivistin bei Bürgerinitiative Mensch und Taube Würzburg , Fördermitglied und Aktivistin bei Animal-Rights-Watch (ARiWa) e.V., Fördermitglied und Aktivistin bei Albert-Schweitzer-Stiftung für unsere Mitwelt, sowie Aktivistin bei VGT Austria. Als kreative Komponente ist noch ihr Maul-Aufreiß-Blog zu nennen.

Und nun Unterstützt sie uns als erste Deutsche im Netzwerk „Leben ohne Armut“.


Links: Facebook

[ Bisher: 0 ] Deine Artikel-Bewertung?