Das Netzwerk wirkt – Alexander und Karl

Das Treffen fand im „zum alten Beisl“ statt. Alexander Zirkelbach und Karl Dittrich führten ein vier Stunden Gespräch voller Ideen und gegenseitigem Austausch. Die Weitsicht von Karl gefiel Alexander sehr gut, da wir hier in die Richtung einer Ressourcen basierten Wirtschaft (RBW) kommen könnten.

Andererseits bewundert Karl das Engagement von Alex im Bezug auf BGE International und seine Fähigkeiten im Marketing. Das Gedankengut war in viele Punkten ähnlich. Das „Venus Projekt“ findet beiderseits gefallen.

Alexander wird im Bundesvorstand als Beirat für Marketing und BGE International als Beirat fungieren.

[ Bisher: 0 ] Deine Artikel-Bewertung?