Chris Novi im ABGE-Netzwerk

Chris Novi, Musiker und Schriftsteller, der mehr als nur unterhalten will. Als Komponist und Autor hat er mit seinem Multimedia-Debüt „I am Highly Sensitive – Christus lebt!“ für eine Innovation auf dem weltweiten Buch- und Musikmarkt gesorgt. Die Kombination aus Belletristik und einem Pop-Konzeptalbum ist gänzlich neu. Sein Akustikroman wurde als wissenschaftliche Abhandlung zu den Themen Hochsensibilität und psychische Erkrankung in Form einer romanesken Autobiografie im SAG7-Music-Verlag veröffentlicht.

In seiner Vergangenheit musste Chris einen sehr steinigen Lebensweg gehen, einen, der ihn durch tiefe seelische Abgründe geführt hat: „Ich selbst komme aus nicht-elitären Kreisen und für mich ist es wesentlich, dass die Menschen einfach wieder Freude am wirklichen Sinn des Lebens, an Musik und Literatur in Verbindung mit einer natürlichen Lebenseinstellung haben. Mein Schaffen spiegelt den Weg eines Menschen wieder, der zwar sehr vieles versucht, aber im Grunde nicht weiß, woran er scheitert. Bis zu jenem Tag, an dem ihn das Leben eines Besseren belehrt.“

„Ich hatte das Glück, dass ich mittlerweile die unbefristete BU-Pension bzw. Behindertenstatus als „Grundeinkommen“ zur Verfügung habe. Denn bis zu diesem Zeitpunkt kämpfte ich Tag für Tag ums nackte Überleben. Allein der Wunsch, mich für andere Leidende einzusetzen und die Liebe zu meiner Tochter erhielten mich am Leben“, schreibt uns Chris Novi, was uns sehr berührte.

Links: Webauftritt Novi | Webauftritt SAG7-Musikverlag | Youtube und mehr

[ Bisher: 0 ] Deine Artikel-Bewertung?