Daniela Noitz im ABGE-Netzwerk

Daniela Noitz, ursprünglich aus Niederösterreich, hat sich nach einigen – wie sie es nennt – „Irrungen und Wirrungen“ dafür entschieden, ihren Leben nun als aktivistische Schriftstellerin zu verbringen. Sie lebt und wirkt dzt. im idyllischen Burgenland.

Bereits seit einiger Zeit beschäftigt sie sich mit dem Thema Grundeinkommen  und war daher sofort bereit, mit ihrem Beitritt zum Netzwerk BGE ein Zeichen zu setzen. Sie wird übrigens demnächst an der ersten Sitzung der Akademie, die für 19.10.2019 anberaumt ist, teilnehmen.

Links: Webauftritt | Youtube und mehr | Bücher kaufen

[ Bisher: 0 ] Deine Artikel-Bewertung?